Livemusik in Berlin Prenzlauer Berg

Chanson, Klezmer, Tango, Jazz...

Das Café Lyrik öffnet im August wieder - Details finden Sie im Veranstaltungsprogramm.

Bitte beachten Sie, dass der Eintritt nur mit vorheriger Reservierung per E-Mail möglich ist und ein Mindestverzehr von 10€ gilt. Freie Plätze werden an der Abendkasse vergeben.

Programm

Wenn Sie sich das Programm ausdrucken möchten, laden Sie am besten über den Link rechts in der Seitenleiste den Newsletter herunter - der Text ist dann druckerfreundlich schwarz auf weiß.


Mi 30.09.2020, 19:30 Uhr - Weltmusik Konzert

"Rudik Jakhin präsentiert Musik aus Osteuropa, Tango, Musette und Gipsy Swing"

Der Akkordeonist Rudik Jakhin spielt mit außergewöhnlicher Virtuosität Musik aus Osteuropa, Tango, Musette, Gipsy Swing und eigene Kompositionen.

Do 01.10.2020, 19:30 Uhr - Jazz / Swing / Blues Konzert

"Das Vintage Jazz Trio - The Early Days of Jazz"

Ein musikalisch-kulturhistorischer Streifzug durch die 10er, 20er, 30er und 40er Jahre

Fr 02.10.2020, 19:30 Uhr - Weltmusik Konzert

"Gusti Djus Orkestar - Balkan, Klezmer, Gipsy, Tarantella, Pizzica..."

Balkan, Klezmer, Gipsy... alle diese Stile beherrscht das Gusti Djus Orkestar und mischt sie lebhaft durcheinander, bis ein "Gusti Djus" (kroatisch = satter fruchtfleischiger Saft) entsteht. Wohl bekomm's!

Sa 03.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"Meen Vater machte mir zum Wunderkinde - Chansons der 20er bis 40er Jahre"

Das Chansonprogramm mit Liedern von Friedrich Hollaender, Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht und Erich Kästner erzählt die Geschichte der kleinen Berliner Hinterhofgöre Lieschen Puderbach.

Mi 07.10.2020, 19:30 Uhr - Gipsy-Swing Konzert

"Django's Music - Gipsy Jazz mit Bernd Huber & Gästen"

Django Reinhardt als den Erfinder des "Gipsy-Swing" zu bezeichnen, ist wohl legitim. 2010 wäre der geniale Gitarrist und Komponist 100 Jahre alt geworden.

Do 08.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"Französische Chansons von Charles Aznavour & Edith Piaf"

Als Hommage an den im Oktober 2018 verstorbenen Chansonnier Charles Aznavour läßt uns Cécile Rose seine großen Erfolge erneut erleben, ebenso wie Lieder von Edith Piaf, ohne die er seinen Ruhm nicht gekannt hätte.

Fr 09.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"100 Jahre Groß-Berlin - Eine musikalische Zeitreise in die 20er Jahre"

"Das ist der Zauber von Berlin": Das Berliner Schellackduo präsentiert Berliner Lieder u.a. aus Marlene Dietrich's Jugendzeiten.

Sa 10.10.2020, 19:30 Uhr - Klezmer / Tango / Swing Konzert

"The Malinka Band - Nostalgische Musik aus Osteuropa und Deutschland"

Das Trio spielt Tangos, Walzer, Swing, Klezmer, Filmmusik, Lieder und bekannte Melodien u.a. aus Russland, der Ukraine, Polen und Deutschland.

Mi 14.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson / Swing Konzert

"Chanson meets Swing - Von Knef bis Waldoff"

Chanson-Nette singt Berliner Chansons von Hildegard Knef, Friedrich Hollaender, Claire Waldoff u.a., mit flotter Swinginterpretation begleitet vom Pianisten Harry Ermer.

Do 15.10.2020, 19:30 Uhr - Weltmusik Konzert

"Trio Scho - Swing, Tango, Bossa Nova und Klezmer"

Zum Repertoire des Trio Scho gehören russische Lieder und Instrumentalstücke von den "Goldenen Zwanzigern" bis in die Jetzt-Zeit sowie eigene Lieder, russischer Swing und Bossa Nova.

Fr 16.10.2020, 19:30 Uhr - Klezmer Konzert

"KlezBanda - Klezmer und jiddische Lieder"

KlezBanda nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise hier ins jiddische Stetl, da nach New York zu den Jiddish sprechenden Einwanderern oder ins jüdische Russland. Ob lustig oder traurig, die Musik von KlezBanda lässt niemanden kalt.

Sa 17.10.2020, 19:30 Uhr - Osteuropäischer Folk Konzert

"Russische, ukrainische, zigeunerische, jiddische u.a. osteuropäische Lieder und Romanzen"

Die ukrainische Sängerin Ludmila Krupska singt mit ihrer wundervollen, leidenschaftlichen Stimme Lieder aus Osteuropa, virtuos begleitet vom Gitarristen Alexey Krupsky und vom Akkordeonisten Michael Saposchnikow.

Mi 21.10.2020, 19:30 Uhr - Gipsy-Swing Konzert

"Django's Music - Gipsy Jazz mit Bernd Huber & Gästen"

Django Reinhardt als den Erfinder des "Gipsy-Swing" zu bezeichnen, ist wohl legitim. 2010 wäre der geniale Gitarrist und Komponist 100 Jahre alt geworden.

Do 22.10.2020, 19:30 Uhr - Jiddischer Folk Konzert

"Ludmila Krupska singt jiddische und hebräische Lieder"

Die ukrainische Sängerin Ludmila Krupska präsentiert mit ihrer wundervollen Stimme jiddische und hebräische Lieder, die hauptsächlich auf der Interpretation der einzigartigen jiddischen Liedfolklore basieren.

Fr 23.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"Berliner Luft - Lieder aus dem alten Berlin mit Sigrid Grajek & Regina Knobel"

Viele Orte in Berlin sind verschwunden und "echte" Berliner werden auch langsam rar. Aber die Lieder über sie, die bleiben! Und wenn wir sie singen, wird das "alte Berlin" wieder wach...

Sa 24.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"Französische Chansons von Edith Piaf u.a."

Mit ihrer wundervollen Stimme, unnachahmlichem Charme und voller Leidenschaft präsentiert Ludmila Krupska französische Chansons von Edith Piaf, Jacques Brel, Charles Aznavour, Salvatore Adamo, Henri Betti u.a..

Mi 28.10.2020, 19:30 Uhr - Weltmusik Konzert

"Trio Scho: Ah, Odessa - Swing, Tango, Bossa Nova und Klezmer"

Zum Repertoire des Trio Scho gehören russische Lieder und Instrumentalstücke von den "Goldenen Zwanzigern" bis in die Jetzt-Zeit sowie eigene Lieder, russischer Swing und Bossa Nova.

Do 29.10.2020, 19:30 Uhr - Swing Konzert

"Fuchs von Zimmer - Swingtett aus Berlin"

Mit entspannter Lässigkeit stippen wir unerhörten Swing mit deutschen und internationalen Texten in die Gehörgänge des geneigten Auditoriums. Das geht direkt in die Beine oder ins Herz. Das hat Charme und Witz.

Fr 30.10.2020, 19:30 Uhr - Chanson Konzert

"Schenk mir doch ein kleines bißchen Liebe - Berliner Chansons der 20er und 30er Jahre"

"Laßt den Kopf nicht hängen": Das Berliner Schellackduo präsentiert Melodien von Paul Lincke und anderen Berliner Komponisten.

Sa 31.10.2020, 19:30 Uhr - Weltmusik Konzert

"Gusti Djus Orkestar - Balkan, Klezmer, Gipsy, Tarantella, Pizzica..."

Balkan, Klezmer, Gipsy... alle diese Stile beherrscht das Gusti Djus Orkestar und mischt sie lebhaft durcheinander, bis ein "Gusti Djus" (kroatisch = satter fruchtfleischiger Saft) entsteht. Wohl bekomm's!

Impressum Datenschutzerklärung
Newsletter

Um monatlich unser Programm zu erhalten, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein:

Download:

Oktober Newsletter
September Newsletter
Reservieren
Reservierungswünsche bitte rechtzeitig per Email mitteilen.

Café Lyrik